Editorial 03. Januar 2015

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Editorial 03. Januar 2015

      Editorial
      03. Januar 2015


      Well met, alle zusammen!

      Vor zwei Tagen @ Ferdinand

      Bei uns taut es schon ein bisschen (was mich persönlich ganz froh
      stimmt, weil ich dann nicht schaufeln muss!) und die Knallerei zum
      Wechsel der Kalenderjahres ist auch an Drachenhausen und den Katzen gut
      vorüber gezogen. Ein wenig Ruhe wünsche ich Euch allen und ich hoffe,
      dass auch Ihr die Feiertage gut überstanden habt.

      ... und jetzt

      Natürlich haben wir, trotz Urlaubes, wieder ein Update für Euch vorbereitet.

      Den ersten Artikel habe ich von Mo gespendet bekommen und ein paar meiner eigenen Gedanken zu den “Kritischen Gedanken zur Weihacht” eingeflochten.

      Witch2be hat für Euch einen Artikel aus einem amerikanischen
      Heidenmagazin für Kinder übersetzt, den mir die Redaktion der “Pooka
      Pages” zur Verfügung gestellt hat “Jimmy feiert Yule“.

      Wie immer wünschen wir Euch viel Lesevergnügen und uns Eure
      Kommentare oder sogar Eure tätige Mitarbeit. Je mehr Sichtweisen wir im
      WurzelWerk vereinen können, desto eher dienen diese Ressourcen der
      Weiterentwicklung des Heidentums … für und durch jeden einzelnen, der
      sucht oder arbeitet.
      Bright blessings
      Anufa