Herbst

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Die Ernte ist eingebracht.
      Reichlich Frucht dieses Jahr, der Sommer hat es gut gemeint.
      Nun kann ich mich zurücklehnen,
      jedoch, ich muss noch die Späne beseitigen.

      Doch dann kann er kommen, der Herbst, danach der Winter.
      Ich weiß, es wird dann wieder neues Leben erblühen, Gaia ist mächtig.
      Dieses Wissen, dieser Glaube, er trägt mich durch die dunkle Zeit.