Feiertage und Feste

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Feiertage und Feste

      Heute ist der Tag der Matronalia. Das Fest ist Juno Lucina gewidmet, in ihrer Eigenschaft als Helferin bei der Geburt und wurde als Ehrentag für die Frauen begangen.
      Daher gratuliere ich allen Frauen und Müttern, die sich in diesem Forum versammelt haben und wünsche euch einen schönen Tag. Trinkt aus diesem Anlass ein Glas Wein und gebt von diesem den Göttern einige Tropfen ab.
      Gnothi seauton ... und Du erkennst die Götter, und deinen Platz im Universum.
      Danke, Mütter ehren ist eine aus psychologischer Sicht sehr gute Sache

      Da es um Anerkennung des weiblichen empfangenden Prinzip geht. Und Annahme grundsätzlich nötig ist um ein in sich zufriedenes Dasein zu erleben.

      Friede mit der Mutter ist Frieden mit der Welt.

      oder so ...

      Finde ich jetzt sehr spannend denn der psychologische Effekt von Religion und deren Ausübung ist mir bisher immer nur in Teilen klar geworden...
      Da war dieses Post nun ein Klick Dankeschön!!

      lg fee
      >nunNUN(°>
      Heute ist das römische Fest der Liberalia. Es ist den Gottheiten Liber und Libera gewidmet. Neben den Festen zu Ehren der Ceres und der Diana Ephesia konnte man an diesem Tag von den Göttern Fruchtbarkeit erflehen, was einerseits für die Frauen die einen Kinderwunsch hegten, von Bedeutung war, aber auch für die Bauern und Fischer.
      Möge ein gutes Jahr vor uns liegen, unsere Wünsche in Erfüllung gehen und niemand Not leiden.
      Gnothi seauton ... und Du erkennst die Götter, und deinen Platz im Universum.
      Ein wunderbarer Tag. Von heute bis Dienstag darf das Fest der Minerva Quinquatria gefeiert werden. Besonders heute wird Minerva als Schutzgöttin der Handwerker und Gewerbetreibenden geehrt. Sie ist natürlich auch die Schutzgöttin der Gelehrten, der Lehrer und Dichter. Sie gehörte auch zur Kapitolinischen Trias, die sie zusammen mit Juno Regina und Jupiter Optimus Maximus bildete.
      Gnothi seauton ... und Du erkennst die Götter, und deinen Platz im Universum.