Geflügelpfanne

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Geflügelpfanne

    Geflügelpfanne

    Hi,

    die hab ich zu Yul gemacht:

    Man nehme: Kartoffel, Metzgerzwiebel, Knoblauch, Mozzarella, eingelegte Pilze und 3 Entenbeine (alternativ anderes Hühnerfleisch)

    So:

    Eine Auflaufform hernehmen, mit gewürfelten Kartoffel und den eingelegten Pilzen (in Öl eingelegt) ausfüllen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 4-5 Knoblauchzehen hernehmen und druntermischen. Dann die mit Tandoori-gewürzten Hühnerfleischstücke drauflegen.

    Als nächstes die in Ringe geschnittenen Metzgerwiebeln (ich hab für eine große Form 3 stück genommen) und diese auf das Fleisch geben. Als nächstes Büffelmozzarella kleinschneiden und über die Zwiebel geben.

    Die Form abdecken (oder Deckel drauf), dann bei 200 Grad ca 50 Minuten in den Ofen stellen.

    Und genießen!

    Morag
    Ich bin was ich war
    ich war was ich werde
    ich werde was ich bin

    https://daspuppenkontor.wordpress.com/