Search Results

Search results 1-5 of 5.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Die Fakten meiner Aussagen sprechen für sich. Du legst weder Fakten, noch Gegenargumente vor, daher ist die Unterhaltung für mich reine Zeitverschwendung. Du bist typisch einer der 95% auf diesem Planeten, die nicht in der Lage sind selbst und frei zu denken, sondern nur ein Produkt deiner Umwelt und Fremdindoktrination. Für mich machen nur Gespräche mit der 5% Marke Sinn.

  • User Avatar

    Ignoranz ist Dummheit und nur weil du nicht in der Lage bist, das von mir ausgeführte selbst zu erkennen und keinerlei Gegenargument liefern kannst, greifst du jetzt auf so lächerliche Phrasen zurück. Darüber kann ich nur müde lächeln, oder sagen wir eher mit dem Kopf schütteln. Damit hast du dich als Gesellschaftsschaf für mich entlarvt, der Gottlosigkeit benutzt, um sich von der Masse ab zu heben, was dich als Gesprächspartner noch uninteressanter macht, als ein Vollzombie auf der Straße. Und …

  • User Avatar

    Es ist ganz einfach so, das Gott gewordene Menschen, oder anders angehörigen Universumsspezien, deren Bewohner einen Schritt weiter zum Ursprung zurück gekehrt sind, von uns als Götter bezeichnet werden. Letztendlich haben sie "nur" den Schritt eine Schwingungshöhe weiter Richtung Ursprung erreicht. Man bezeichnet dies auch als höhere Dimension. Durch Weisheit und das Umgehen des normalen Reinkarnationszyklus, haben sie die Macht sich zu reinkarnieren, wann immer sie möchten und wo immer sie möc…

  • User Avatar

    Odin ist Numerologie 5 und daher 100% Merkur. Wenn ihr versucht Dinge zu verknüpfen, ist die Numerologie am sichersten. Zahlen lügen nämlich nicht.

  • User Avatar

    Guten Tag, ich bin neu hier und nachdem ich das Forum etwas studiert habe, ist mir stark aufgefallen, wie weit verbreitet die Selbsterniedrigung doch ist, das ihr euch selbst als Heiden und somit gottlose bezeichnet. Wie kann es sein, das ihr das Christentum als Mittelpunkt eures Seins stellt und euch selbst als spirituellen Bodensatz bezeichnet!? Denn genau das tut ihr damit. Heide ist ein christliches Schimpfwort. Wer das Christentum ablehnt und es dennoch als Ausgangspunkt seiner Selbstdarste…