Search Results

Search results 1-4 of 4.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Zum ursprünglichen Thema... einen Küchengeist-gott hab ich eigentlich nicht, aber wir haben einen Hauskobold, der sich mit Vorliebe in der Küche aufhält... Wann oder woher der zu mir kam weiß ich gar nicht so genau, er ist schon zweimal mit mir umgezogen. Aber er ist weniger ein unterstützender Geist, mehr jemand der mich immer wieder dazu bringt meinen Hintern hoch zu kriegen. Und er hat in der Küche sein Plätzchen wo er immer mal wieder was zu essen bekommt. Honig, oder ein paar Kekse, etwas O…

  • User Avatar

    Man weiß ja heute auch aus der Forschung zur Frühkindlichen Entwicklung, dass es für unsere Wahrnehmung ganz entscheidend ist, was wir in den ersten Jahren für Erfahrungen machen. Man denke nur an die Beispiele der "Wolfskinder" die in der Wildnis aufwachsen und ab einem gewissen Alter nicht mehr in der Lage sind "menschliches Verhalten" und! "menschliche Wahrnehmung" zu lernen. Auch sie sind in Mitteleuropa aufgewachsen und waren dem gleichen Mond ausgesetzt, um es einmal krass zu verdeutlichen…

  • User Avatar

    Quote from Umo: “Quote from greyeyes: “... aber ich besitze leider keine Kugel.” Warum eine teure Kristallkugel kaufen, wenn es auch einfacher geht? bigclive.com/scry.htm (Das Endergebnisbild ist nicht das Beste, das hier zeigt die "Spiegelfläche" besser: assets.listia.com/photos/f3695…7eb1e70c0fc&ts=1351104928) Und den Rahmen kann man auch gestalten, wie man lustig ist. 5,- Sprühfarbe, 1,- Bilderahmen ( €-Laden) und du bist dabei! ” Das ist tatsächlich ne Idee, ja ich hab auch schon öfters mit …

  • User Avatar

    Ich habe in meiner Anfangszeit versucht mit Tarot warm zu werden, aber irgendwie fand ich das sehr schwer. Ich bin jemand der einen Gefühlszugang zu allem braucht und bloße Bedeutungen der Karten aus einem Büchlein ablesen kam mir seltsam vor. Ich fühlte mich dabei als würde ich etwas verwenden, das nicht für mich gedacht ist und dessen wahre Tiefe und Bedeutung sich mir nicht erschließt. Wie ein Kind, das mit den BHs seiner Mutter spielt. Also suchte ich nach etwas anderem. Mit einer geliehenen…