Liebe Leute, wir sind auf eine andere Forensoftware umgezogen. Dieses Forum bleibt als Archiv erhalten, wir sind jetzt hier zu finden:
Das neue PanPagan-Forum
Die Accounts sind nicht mit umgezogen, deshalb müsst ihr euch neu anmelden
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 40 von 40

Thema: ingwertee gegen erkältung

  1. #21
    Sternendrachin (Admin) Avatar von Siat
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Fürth
    Alter
    36
    Beiträge
    5.378
    Wo Du derjenigen "rumnörgeln" unterstellst, steht schlicht und ergreifend das Richtige: Nämlich das Ingwertee (wie man andere Dinge eben auch) nicht für jeden geeignet ist, sondern ggf. tötliche (Neben)Wirkungen haben kann.
    Und ja, auch bei den von Dir empfohlenen zwei Tassen Tee "solange bis die Erkältung weg ist".
    Was DIR von Deiner Ärztin empfohlen wird, ist für DICH sicherlich richtig und gut. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass das für andere auch gilt.

    Im Prinzip ist es ganz einfach:
    Rezepte sind immer gut und gern gesehen, aber bitte dran denken zu erwähnen, dass es bei bekannten Nebenerkrankungen wichtig ist, vorher mit dem behandelnden Arzt und/oder Apotheker abzuklären ob etwas dagegen spricht und/oder Wechselwirkungen mit Medikamenten auftreten können.


    Siat
    Von den Hohen erschaffen
    zu lernen, zu lehren, zu wachen
    Geboren in der Sterne Welten
    Wandern und wandeln sie
    Die Drachen
    ©Siat

    Forenregeln

    ANB´s

  2. #22
    gelernte Schmarrnahnin
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    664
    @fee
    weil du dich da scheints auskennst - gilt das mit dem bluthochdruck auch für galgant? weil das is ja ein ingwerverwandter, soweit ich weiß.

    [COLOR="LemonChiffon"]Schamanisches Gender-Mainstreaming-Gentrifzierungs-Luder[/COLOR]

  3. #23
    (*>MOD<*) Avatar von fee
    Registriert seit
    21.01.2007
    Ort
    hinterm mond bei den sieben eichen
    Alter
    59
    Beiträge
    4.786
    @ hi lucia,

    sicher weiss ich nur, dass Ingwer für manchen Menschen nicht förderlich ist. Ich hab auch keine Ausbildung in Ayurveda und kenne die Dosha s nur grob. Die Info über Ingwer hab ich auch nur mittelbar aus mehreren Richtungen erhalten ( Heilpraktiker und eine Frau aus Indien ), weil ich auch ganz versessen war auf Ingwer. *g*

    Daher bitte ich Dich um etwas Geduld wenn ich die Leut treffe frag ich nach Galgant.

    grüssles die fee
    Das Leben ist unheilbar (r)

    chilli.jelly.jingle.bee [tm]

  4. #24
    nimmt sich eine Auszeit Avatar von Morag
    Registriert seit
    22.01.2007
    Alter
    47
    Beiträge
    3.952
    Hi,

    aus meiner Warte aus geguckt:

    Galgant wirkt - bei MIR - ähnlich wie Ingver. Hitze, Bluthochdruck, Schwitzen, und ein Zuviel mag MEIN magen auch nicht.


    Litha:

    Ich gehe mal davon aus, Du meinst Mich mit dem "Rumnörgeln" stimmts? Weil ich auch letztes mal - irgendwo - etwas einzuwenden hatte, als Du irgendwas empfohlen hast.

    Jetzt mal was Grundsätzliches:

    Es ist wie Siat, Wetterleuchten, Fee und Lucia sagen:

    Etwas was für DICH gut ist, muss noch lange nicht für jeden passend sein. Und es hat etwas von "Missionierung" wenn Du BERECHTIGTE - weil BELEGTE Einwände nicht akzeptieren kannst.

    Ich möchte mal gern - nein eigentlich nicht gern - erleben, wenn jemand, dem Du etwas empfiehlst, dadurch im Krankenhaus landet und Leib und Leben (evtl) bedroht ist/war. Wie würdest Du dich denn fühlen? Wenn jemand sagt "also hör mal, das was Du mir da gesagt hast, hat dazu geführt dass ich im Krankenhaus gelandet bin und sehr sehr krank geworden bin"?

    Denk bitte darüber mal nach.

    Morag
    ich werde was ich bin
    ich bin was ich werde
    was ich werde bin ich

  5. #25
    gelernte Schmarrnahnin
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    664
    @fee
    mich interessierts auch für kurkuma... ist auch mit ingwer verwandt.
    da der ja für vieles gut ist, nehm ich den nämlich sehr viel. und naja, ingwer und galgant eben och...
    danke fürs lästig sein dürfen.

    [COLOR="LemonChiffon"]Schamanisches Gender-Mainstreaming-Gentrifzierungs-Luder[/COLOR]

  6. #26
    Wiccander
    Registriert seit
    10.11.2013
    Ort
    nähe würzburg
    Alter
    52
    Beiträge
    134
    ich mag ingwer, auch ohne erkältung.

  7. #27
    (*>MOD<*) Avatar von fee
    Registriert seit
    21.01.2007
    Ort
    hinterm mond bei den sieben eichen
    Alter
    59
    Beiträge
    4.786
    @ okee okee okee,

    was mir spontan einfällt, ein Mensch hat eines Tages mal so vier Päckchen Kurkuma gekauft und ich hab den gefragt was er mit soviel Kurkuma macht,- er meinte das sei der ideale Erstaz für Knoblauch, weil Kurkuma die Zellwände pflege und geschmeidig halte,
    ( seit dem esse ich häufiger Kurkuma halt alles mit Maß und Ziel)
    ( müsste aber auch dann anaolg zu Knoblauch der ja auch But verdünnend wirken soll eine ähnliche Wirkung haben??? genau Knoblauch vertrag ich nicht, genauso wenig wie Zwiebel, geht mir auf den Magen.)
    ( mit dem Unterschied,- dass Kurkuma nicht scharf ist,- hm^^.)
    ..ich versuch einfach mal mehr herauszufinden meine HPFreunddin ist halt in Urlaub,- also dauert s ein bisschen,- ...

    grüssle fee
    Das Leben ist unheilbar (r)

    chilli.jelly.jingle.bee [tm]

  8. #28
    nimmt sich eine Auszeit Avatar von Morag
    Registriert seit
    22.01.2007
    Alter
    47
    Beiträge
    3.952
    Jup. Kurkuma, Knobi und Zwiebel hat alles 3 Blutverdünnungswirkung.

    bei mir gehts am besten via ernährung wenn ich "umspritzen" muss: Rindfleisch, dann wird mein Blut binnen 3 Tagen um 30% "dicker", wenn ich das Rind so genießen will ohne den Verdickungseffekt zu haben muss eben so 1-3 Knoblauchzehen pro Gericht dazu und nix tut sich, es bleibt wie es ist. Kombinier ich zu viel Knofi mit anderem Essensgedöns mutiert mein Blut zum Springbrunnen.

    Morag
    - wie gesagt: bitte beachten: das ist NUR BEI MIR so. Muss nicht bei jemand anders so gehen
    ich werde was ich bin
    ich bin was ich werde
    was ich werde bin ich

  9. #29
    Sternendrachin (Admin) Avatar von Siat
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Fürth
    Alter
    36
    Beiträge
    5.378
    Vielleicht sollten wir bei Gelegenheit mal einen Thread bezüglich Wechselwirkungen/Nebenwirkungen aufmachen, bzw. "Krankheitsbild"-spezifische Threads mal machen, oder so was. *grübel*
    Von den Hohen erschaffen
    zu lernen, zu lehren, zu wachen
    Geboren in der Sterne Welten
    Wandern und wandeln sie
    Die Drachen
    ©Siat

    Forenregeln

    ANB´s

  10. #30
    nimmt sich eine Auszeit Avatar von Morag
    Registriert seit
    22.01.2007
    Alter
    47
    Beiträge
    3.952
    ja das wäre eine gute idee
    ich werde was ich bin
    ich bin was ich werde
    was ich werde bin ich

  11. #31
    Trancetanzbär
    Registriert seit
    03.07.2014
    Ort
    münchen
    Beiträge
    32
    Zitat Zitat von Morag Beitrag anzeigen
    Hi,

    aus meiner Warte aus geguckt:

    Galgant wirkt - bei MIR - ähnlich wie Ingver. Hitze, Bluthochdruck, Schwitzen, und ein Zuviel mag MEIN magen auch nicht.


    Litha:

    Ich gehe mal davon aus, Du meinst Mich mit dem "Rumnörgeln" stimmts? Weil ich auch letztes mal - irgendwo - etwas einzuwenden hatte, als Du irgendwas empfohlen hast.

    Jetzt mal was Grundsätzliches:

    Es ist wie Siat, Wetterleuchten, Fee und Lucia sagen:

    Etwas was für DICH gut ist, muss noch lange nicht für jeden passend sein. Und es hat etwas von "Missionierung" wenn Du BERECHTIGTE - weil BELEGTE Einwände nicht akzeptieren kannst.

    Ich möchte mal gern - nein eigentlich nicht gern - erleben, wenn jemand, dem Du etwas empfiehlst, dadurch im Krankenhaus landet und Leib und Leben (evtl) bedroht ist/war. Wie würdest Du dich denn fühlen? Wenn jemand sagt "also hör mal, das was Du mir da gesagt hast, hat dazu geführt dass ich im Krankenhaus gelandet bin und sehr sehr krank geworden bin"?

    Denk bitte darüber mal nach.

    Morag
    nein, ich habe mit dem rumnörgeln eine andere gemeint.
    gruß
    litha

  12. #32
    nimmt sich eine Auszeit Avatar von Morag
    Registriert seit
    22.01.2007
    Alter
    47
    Beiträge
    3.952
    Auch gut, das Ding ist dass:

    Wenn jemand andere - wissenswert und zum Teil lebenswichtige - Detailkenntnisse über etwas hat, was man empfielt, kommt es - nach meinem Dafürhalten -- halt immer ganz gut wenn man dann sagt "ok, wusste ich nicht" oder "ist mir völlig neu"....anstatt "nörgelei an meinen Informationen (und damit an dir?) - zu postulieren.

    Morag
    ich werde was ich bin
    ich bin was ich werde
    was ich werde bin ich

  13. #33
    Trancetanzbär
    Registriert seit
    03.07.2014
    Ort
    münchen
    Beiträge
    32
    ich hab jetzt keinen bock mehr auf die diskussion, ich wollte nur noch sagen, an dem ingwer wird sicher keiner sterben.

  14. #34
    Sternendrachin (Admin) Avatar von Siat
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Fürth
    Alter
    36
    Beiträge
    5.378
    An Deiner Antwort sieht man, wie ignorant Du bist und was Du von dem verstanden/gelesen hast, was geschrieben wurde.
    Verantwortungsbewusstsein ist was anderes...
    Von den Hohen erschaffen
    zu lernen, zu lehren, zu wachen
    Geboren in der Sterne Welten
    Wandern und wandeln sie
    Die Drachen
    ©Siat

    Forenregeln

    ANB´s

  15. #35
    Guggeda
    Registriert seit
    05.09.2014
    Ort
    Hessisch Oldendorf
    Alter
    31
    Beiträge
    4
    Ich würde nicht so weit gehen zu sagen, dass du jemandem schaden wolltest mit der Empfehlung eines Rezeptes...jedoch muss ich den übrigen Mitgliedern Recht geben.

    Selbst wenn jemand nicht an der Anwendung verstirbt (und die Wahrscheinlichkeit ist zwar gering, liegt jedoch sehr wohl im Bereich des Möglichen...das nennt man einen allergischen/anaphylaktischen Schock), kann es doch bei einigen Personen im Zuge einer leichten allergischen Reaktion zu Ausschlag, Übelkeit, Erbrechen, Schmerzen oder ähnlichen, das Wohl beeinträchtigenden Reaktionen kommen (dies ist nun wirlich nicht selten der Fall).

    Dazu Strafgesetzbuch § 223 Absatz 1: Wer eine andere Person körperlich mißhandelt oder an der Gesundheit schädigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. 2. Der Versuch ist strafbar.

    Solltest du also Rezepte angeben, ist der Hinweis angebracht, dass ein Arzt oder Apotheker des Vertrauens konsultiert werden sollte und zwar bevor das entsprechende Rezept zur Anwendung kommt.

    Denn jeder Wirkstoff eines Medikamentes hat meistens eine Entsprechung in der Natur in Form einer Pflanze oder abgesonderter Flüssigkeiten, Bestandteilen von Steinen usw....zum Beispiel darf mein bei bestimmten Verhütungsmitteln oraler Art (nicht allen) keine Lebensmittel mit Johannisbeeren zu sich nehmen, da sont die Wirkung des Verhütungsmittels beeinträchtigt wird. so kann es sein, dass durch die Wechselwirkung eines Rezeptes von dir mit den Medikamenten des Nutzers unerwüschtes passiert...

    Also lieber sicher gehen...das schadet niemandem und du bist auch auf der sicheren Seite
    [FONT=Times New Roman][COLOR="#EE82EE"]Der Gedanke lebend tot zu sein, bringt den Atmenden dazu zu leben. [/COLOR][/FONT][COLOR="#800080"][/COLOR]

  16. #36
    nimmt sich eine Auszeit Avatar von Morag
    Registriert seit
    22.01.2007
    Alter
    47
    Beiträge
    3.952
    Boah..keiner wird Sterben? Hast Du schon mal ne Magenblutung bei jemand erlebt? geschweige denn gehabt?

    Ich habe der ganzen 5 überstanden...

    Litha,

    meine Großmama sagte - wenn so was aufkam wie Deine Argumente gerade - "Hast Du die Weisheit mit dem Schaumlöffel gegessen?"
    Ich sag dazu:
    Du bist ignorant. Du kannst keine Kritik annehmen. Und - du zeigst dich hier als wenig lernfähig.

    Siat hat völlig recht.

    Katinka: Gut gesagt.





    Morag
    ich werde was ich bin
    ich bin was ich werde
    was ich werde bin ich

  17. #37
    Trancetanzbär
    Registriert seit
    03.07.2014
    Ort
    münchen
    Beiträge
    32
    gut, ich hab's kapiert, ich poste besser nix mehr. bleibt nur schön unter euch und vergrault alle neumitglieder. ich bin selbst schuld, dass ich's hier versucht habe.

  18. #38
    nimmt sich eine Auszeit Avatar von Morag
    Registriert seit
    22.01.2007
    Alter
    47
    Beiträge
    3.952
    *kopfschüttel*

    toll...einer konstruktiven Diskussion aus dem Weg gehen..na ja.
    ich werde was ich bin
    ich bin was ich werde
    was ich werde bin ich

  19. #39
    Drache vom Dienst (Admin) Avatar von StarFire
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Fürth
    Alter
    54
    Beiträge
    3.654
    Der Klassiker … "alle Anderen sind schuld, nur ich nicht". Wir haben es höflich, differenziert und sachlich versucht. Gegen Ignoranz und den Dunning-Kruger-Effekt ist leider kein Kraut gewachsen.
    Handle, ehe es da ist / Lenk es ehe es wirr wird / Der Weise geht zurück den Weg, den die Menschen gingen / um den Dingen zurückzuhelfen zu ihrer Natur / und wagt nur eines nicht: wider die Natur zu handeln.


  20. #40
    (*>MOD<*) Avatar von fee
    Registriert seit
    21.01.2007
    Ort
    hinterm mond bei den sieben eichen
    Alter
    59
    Beiträge
    4.786
    @ bevor hier der Rolladen fällt

    der Galgant hat allem Anschein nach mehr mit dem Ingwer gemein als Kurkuma das zur gleichen Familie gehört.

    Galgant - Alpinia officinarum

    was mir noch sehr wichtig ist zu sagen, Menschen sind unterschiedlich,- selbst wenn ich etwas lt. beschreibung vertragen würde, kann es dann sein, dass ich das Gewürz nicht vertrage.

    grüssles fee

    ich muss das unbedingt ergänzen die Familie der Ingwergewächse ist für mich jetzt erst richtig interessant geworden, denn mein absolutes allerliebstes und heiss verehrtes Kardämönchen ( der grüne ) zählt auch dazu und das hat mich über den Winter bei guter Laune gehalten...mjamm...
    Geändert von fee (09.09.2014 um 19:55 Uhr)
    Das Leben ist unheilbar (r)

    chilli.jelly.jingle.bee [tm]

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Petition gegen PETA-Gewalt gegen Frauen (Peta-Kampagne "BWVAKTBOOM")
    Von Siat im Forum In welcher Welt leben wir eigentlich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 09:34
  2. Was tun gegen Einsamkeit?
    Von Hexenhammer im Forum Heidentalk
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 01:06
  3. GEGEN rechts!
    Von PachaMama im Forum In welcher Welt leben wir eigentlich
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 16:35
  4. Langanhaltende Erkältung
    Von Jera im Forum Alternative Heilmethoden
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 18:10
  5. gegen halsschmerzen
    Von Val´dor im Forum Alternative Heilmethoden
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 18:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •