Wie haltet ihr es mit der Religion?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neu

      Da in diesem Thread einmal die Rede davon war, dass es auch in Deutschland keine strikte Trennung von Kirche und Staat gibt, wollte ich dazu gern noch eine Anmerkung machen. Letztens gab es wieder eine dieser unsäglichen Talk-Shows, in denen es wirklich mehr Show, statt echte Aussagen und guten Journalismus gibt. Da ich nebenbei am PC arbeitete, lief die Sendung nebenher und es ging um Islam und Kirche und Religionen allgemein, wobei selbstredend die meisten Religionen keine Rolle spielten, sondern es nur um die bekannten Weltreligionen ging. Bei einigen Zahlen wurde ich dann doch ganz aufmerksam. So wurde klargestellt, dass die Finanzen für christlichen Kindergärten und Krankenhäuser zu 90% vom Staat und nicht von der Kirche getragen werden.
      Gnothi seauton ... und Du erkennst die Götter, und deinen Platz im Universum.